AKTUELLES

Was Sinus macht funktioniert! – auch in Krisenzeiten

April 2020

Die Aufgabe war, die technische Umsetzung einer Videokonferenz im darmstadtium mit bis zu 30 Teilnehmern an unterschiedlichen Standorten zu realisieren. Das beinhaltete unter anderem die Einrichtung und Betreuung der Moderator-Funktion und die Einwahl in die Konferenz ohne Software-Installation von allen gängigen Devices (webbasiert), alternativ die Einwahlmöglichkeit über Telefonnummern, die Einbindung externer Kamerasignale am Hauptstandort und die mögliche Einbindung von Chat, Whiteboard und PowerPoint.
Trotz sehr kurzer Vorlaufzeit hat Sinus das Projekt für seinen Kunden darmstadtium erfolgreich umgesetzt.

(Bildausschnitt Laptop Homeoffice)

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie durch unseren Newsletter immer auf dem neuesten Stand. 

Zur Anmeldung