AKTUELLES

Technische Unterstützung von Sinus beim Bau des eyrise® Cubical im Merck Innovation-Center

Mai 2021

 

Sinus unterstützt die Marke eyrise® der Merck KGaA Darmstadt

Für unseren Kunden Merck wurden wir zum Produkt Launch der innovativen Flüssigkristall Gläser der  eyrise® für eine komplexe Medieninstallation beauftragt.
Die hochmoderne Holzarchitektur in Form eines polygonal gestalteten Kubus wurde von der Wiesbadener Designagentur 3deluxe konzipiert und entworfen. Für die bauliche Umsetzung und Installation des Kubus im Innovation Center der Firma Merck in Darmstadt waren die Hofheimer Setbau-Experten von Artlife verantwortlich.

Trotz engem Zeitfenster und Herausforderung durch die Corona-Maßnahmen, konnten wir durch Team-Work dieses tolle Projekt erfolgreich umsetzen.

Von außen betrachtet ist der Kubus eine komplexe Medieninstallation. Die spezielle Schaltung der Glasscheiben kombiniert mit vollflächigen Projektionen und Sound vermittelt eindrucksvoll die Steuerungsmöglichkeiten der dynamischen eyrise® Flüssigkristallgläser und erzeugt so ein ganzheitliches Raumerlebnis. Über ein nahtlos integriertes Touch-Screen-Interface haben auch Besucher die Möglichkeit die Gläser gezielt anzusteuern.
 

Die speziellen technischen Herausforderungen bei diesem spannenden Projekt waren:

  • Einbindung der Glasscheiben-Schaltung in die Mediensteuerung
  • Besondere Positionierung der vier Ultra-Kurzdistanz-Projektoren mit Periskop Objektiv und Laser-DLP-Technik
  • Programmierung eines eigenen Backend mit Weboberfläche zur Steuerung (auch drahtlos) der Medieninhalte, Zeitschaltung, Einblick in den Systemstatus und Texteingabe Möglichkeit als „Welcome-Funktion“
  • Content Erstellung und Einrichtung auf das außergewöhnliche Format der Gläser mit etwa 4000x1920 Pixeln
  • Einbindung eines drahtlosen Bild- und Audiosignals von alle gängigen iOS-, Android-, Chrome OS-, Windows- und Mac-Geräten

YouTube Video hier 

 

(Bild und Videorecht: Merck,3DLX)

 

 

 

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie durch unseren Newsletter immer auf dem neuesten Stand. 

Zur Anmeldung