AKTUELLES

Sinus hilft aktuell mit, die Energiewende voran zu treiben

April 2020

 

„In Zeiten von Corona muss man als Firma eben flexibel sein“ so Geschäftsführer Thorsten Schmidt von Sinus

Aktuell werden in Mainz auf geneigten und flachen Hausdächern Trägerkonstruktionen installiert und anschließend die Solarmodule 1,00 x 1,70 m montiert. Die Leistungsklasse der einzelnen Module liegt im Bereich von 280 W- 340 W.  Weitere Arbeiten der Sinus Mitarbeiter ist das Verlegen der Modulkabel (Anschluss & Erdung) zu den Wechseltrichtern, das Einmessen der Solar-Dächer und bei der Gelegenheit gleich das Installieren von Taubenschutz.

Auch auf dem Dach der Sinus Firmenzentrale ist eine 100 kW peak PV Anlage montiert und sorgt für eine umweltfreundliche Stromgewinnung.

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie durch unseren Newsletter immer auf dem neuesten Stand. 

Zur Anmeldung